Monatsübersicht

18-0210

Blau machen - Zeit für mich und die Kunst

Sommerakademie am Schlosspark, Seminar für alle Interessierten

Blauer Himmel, die Weite der Landschaft und auch die Nordsee ist nicht weit – ideale Voraussetzungen für einen Kunst(bildungs-)urlaub, in dem mal die Seele baumeln darf. Und das sogar mit den Füßen im Watt!

Den Rahmen der Sommerakademie bilden gra sche, malerische und plastische Workshopangebote, die facettenreich angelegt sind und wechselweise belegt werden können. Malend mit Acryl- und Gouachefarbe entstehen eigene bildnerische Interpretationen des „blau machens“, im Gra katelier forschen wir vom Krickelkrakel bis hin zu Linie, Struktur und Schraffur.

Um die Aussagekraft von Materialien geht es in der Keramikwerkstatt. Experimentell nähern wir uns Gips und Keramik.

Einerseits werden verschiedene Techniken zur Herstel- lung von Gebrauchskeramik gelehrt, die andererseits durch eine experimentelle Herangehensweise zu überraschend neuen Ergebnissen führen werden. Auch kann altes, ausgedientes Geschirr Teil eines neuen Werkes werden. 

Bild zu Seminar Blau machen - Zeit für mich und die  Kunst

Durch den Verlust von Funktion oder Entfremdung der Objekte erstellen wir eigenstän- dige künstlerische Arbeiten, die sich intensiv mit der Aussagekraft der verwendeten Materialien beschäftigen. Diese Sommerakademie bietet die Möglichkeit des Abschaltens und Innehaltens und Zeit für die künstlerische Forschungsreise ins, nicht nur, „Blaue“. Abschließen wird diese Woche mit einer öffentlichen Ausstellung der entstandenen Werke.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wer „blau ma- chen“ möchte, ist hier genau richtig.

Referentin:
Rahel Zaugg,
Visual Artist, Keramikerin, Leipzig 

Termin:

30.07.2018 | Beginn | 16:00 Uhr

05.08.2018 | Ende      | 14:00 Uhr

Seminarleitung:

Meike Janßen

Seminargebühr:

390,00 € Material: 55,00 €

18-1002

Sommerakademie für Menschen ab 60

Seminar für Interessierte ab 60

Zu Beginn des Julis möchten wir den „Best agers“ einen Ortswechsel vorschlagen.
Die Sommerakademie bietet Raum für Bildung, Begegnung und Kommunikation. Jedes Alter bringt eigene Fragestellungen mit sich.

So wird jeder Tag unter einem anderen Motto stehen. Die Themen werden auf unterschiedliche Weise gestaltet.
Neben Informationen, kleinen Vorträgen und Lesungen kommen auch die bildende Kunst, Tanz, Gesang und Kreativität nicht zu kurz. 

Eine Woche mit neuen Menschen verbringen und dabei dem Körper, der Seele, dem Geist und dem Herzen etwas Gutes tun.

Einfach mal die eigenen vier Wände eintauschen gegen die anregenden Angebote der Sommerakademie und die schöne Umgebung des Hauses mit Schlosspark und Landschaftsfenster in Rastede-Hankhausen genießen. 

Im Printprogramm Nr. 0902.

Termin:

02.07.2018 | Beginn | 10:00 Uhr

06.07.2018 | Ende      | 14:00 Uhr

Seminarleitung:

Swen Engel, Meike Janßen, Martina Rambusch - Nowak, Heike Scharf 

Seminargebühr:

360,00 € inkl. aller Seminarge- bühren, Übernachtung im Einzel- zimmer, Verpflegung und Material

  • 2017 | Monatsübersicht
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember